Prüfung der Strategie positiv abgeschlossen   [caption id="attachment_3156" align="alignleft" width="615"] Jan Mathar - Projektleitung EIFELKREIS VERBINDET[/caption] Seit dem 18. Januar ist es offiziell - die Prüfung der eingereichten Digitalstrategie des Eifelkreises Bitburg-Prüm ist mit positivem Ergebnis seitens der KTS und des "Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB)"...

Hier ein Beispiel für die aktive Beteiligung der Menschen im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Im März 2022 stellten wir den Bürgern die Frage „Welches Thema ist am wichtigsten“. Viele Bürgerinnen und Bürgern des Eifelkreises Bitburg-Prüm haben beteiligten sich. Hier sehen Sie das Ergebnis der Bürger Online Beteiligung...

Wünschenswert wäre eine Plattform, in der sich Organisationen und Vereine vorstellen können. Bürger können sich über die Vereine, Organisationen und Projekte informieren und auf diesem Wege mit ihnen in Kontakt treten, um sich ehrenamtlich zu engagieren...

Die Auswirkungen des Klimawandels werden auch im Eifelkreis immer unmittelbarer erkennbar, etwa in Form der in den vergangenen Jahren eingetretenen Starkregenereignisse und deren Folgen. Es gilt daher, die Resilienz des Eifelkreises in Bezug auf derartige Ereignisse dauerhaft zu erhöhen und gezielte Maßnahmen zu ergreifen um...

Das Projekt EIFELKREIS VERBINDET wird gefördert durch das BMWSB - Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und die KFW - Kreditanstalt für Wiederaufbau in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Arzfeld, der Verbandsgemeinde Südeifel, der Verbandsgemeinde Bitburger-Land, der Verbandsgemeinde Speicher, der Verbandsgemeinde Prüm und der Stadt Bitburg